Der Tauchplatz Anemonenriff ist ein langer Zinn komplett bedeckt mit limettengrünen und himelblauen Anemonen.

Der Tauchplatz ist weniger als 1 Meile vom Shark Point entfernt. Die Steinformation beginnt bei 30 Meter und reicht bis 5 Meter unter die Oberfläche. Das Wrack King Cruiser ist 1997 damit kollidiert und die Spuren des Zusammenstoßes sind heute teilweise noch sichtbar.

Tauchplatz Anemonenriff. Eine wunderschöne Unterwasserwelt wartet auf dich!

Der beste Weg das Riff kennen zulernen ist bis zur gewünschten Tiefe abzutauchen und dann spiralförmig aufzusteigen. Hier hast du auch die Chance einen Leopardenhai im Sand liegen zu sehen.

  • GEEIGNET FÜR ERFAHRENE TAUCHER

    Für erfahrene Taucher geeignet.

  • STRÖMUNG

    Mittlere bis starke Strömung, die wir bei unserer Tauchplanung berücksichtigen.

  • SICHT

    Die Sicht variiert und kann gelegentlich unter dem Durchschnitt von 5 – 25 Meter liegen.

  • TIEFE

    Die maximale Tiefe beträgt 30 Meter und weitere Informationen kannst du der Karte entnehmen.

  • EIN WUNDERSCHÖNER TAUCHPLATZ ZUM FOTOGRAFIEREN

    Leopardenhaie, riesige Schwärme tropischer Fische, Schnapper, große Zackenbarsche und bunte Sorten von Clownfischen sowie größere wildähnliche Fische im Blau wie Thunfisch und Barrakuda. Achten Sie auf das ansässige Tiger Tail Seahorse auf einem großen georgianischen Fan in etwa 14 Metern Entfernung.

Karte – Tauchplatz Anemonenriff

anemone reef