Der Scuba Diver Kurs könnte genau das Richtige für dich sein. Der Kurs braucht weniger Zeit als der PADI Open Water Diver. Er deckt nur die ersten 3 von 5 Themen des Theorieteils ab, schließt weniger Übungen im Pool und nur die ersten zwei der vier Tauchgänge im Meer ein. Daher ist er ein eingeschränkter Tauchschein. Inbesonders wenn du immer in der Begleitung eines Tauchguides tauchen möchtest oder du nur wenig Zeit für deinen Tauchein hast, ist der PADI Scuba Diver der Richtige. Spielt die Zeit und das Geld bei deinem Urlaub in Koh Lanta keine Rolle? Denk kein zweites Mal darüber nach und mach direkt den ganzen Open Water Kurs

Der Scuba Diver Kurse kostet nur 9000 thb und qualifizieren dich für:

Tauchen unter Aufsicht eines PADI Divemasters, Assistant Instructor oder Instructor und tauchen bis zu einer maximalen Tiefe von 12 Metern / 40 Fuß. Erhalten von Flaschenfüllungen, Ausleihen und kaufen von Tauchausrüstung und das Teilnehmen an anderen Tauchaktivitäten. Solange die erforderliche Aufsicht vorhanden ist und der Tauchschein kann jederzeit fortgesetzt werden und mit dem Open Water Diver oder anderen Kursen wie dem Project AWARE abgeschlossen werden.

Mit einem weiteren Tag kannst du in Koh Lanta deine Ausbildung mit dem Open Water Kurs fortsetzen.